Unsere Rotweine – kräftig, samtig, vollmundig

 

Pfälzer Rotwein vom Weingut und Gästehaus Friedrichshof in Ingenheim

 

Unsere Rotweine werden vorwiegend durch Maischegärung hergestellt. Hierbei werden bei der alkoholischen Gärung des farblosen Saftes verschiedene Komponenten wie z.B. rote Farbpigmente (die sich mit Ausnahme von Färbertrauben fast ausschließlich in der Beerenhaut befinden), Phenole und Tannine aus der Beerenschale gelöst.

Das intensive Auslaugen der Beerenschale erfordert ein besonders gesundes und reifes Lesegut. Durch die Dauer der Maischegärung wird der Charakter des Weines sehr beeinflusst.

Bei kürzerer Dauer der Gärung entsteht ein fruchtigerer Rotwein, bei längerer Dauer werden mehr Tannine aus der Beerenschale gelöst. Somit entstehen fülligere und kräftigere Rotweine.

Ist die Maischegärung nach 8-10 Tagen beendet, werden die Trauben schonend abgepresst. Nun wird der biologische Säureabbau bewusst eingeleitet. Der Rotwein wird dadurch im Geschmack runder und weicher.

 

Unsere Rotweine

 

Nr. 14) Portugieser

Nr. 15) Regent

Nr. 16) Dornfelder

Nr. 17) Dornfelder

Nr. 18) Spätburgunder

 

halbtrocken

halbtrocken

halbtrocken

trocken

trocken